· 

Hochzeit wegen Corona Virus abgesagt

Hochzeit abgesagt - was nun?

Eure Hochzeit war schon bis ins kleinste Detail perfekt geplant und musste nun aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Lage abgesagt werden?

Das ist ein absoluter Schock! Eine Nachricht, die man in Hinblick auf den schönsten Tag im Leben überhaupt nicht hören möchte.

 

Dennoch ist die aktuelle Situation leider nicht zu ändern und nun ist vor allem strukturiertes Vorgehen angesagt.

Viele Bräute fragen sich jetzt sicher "Wo soll ich nur anfangen?". Erst einmal vorweg: ich habe aktuell die Erfahrung gemacht, dass die Hochzeitsdienstleister mehr als kulant reagieren und wir alle gemeinsam weiter an einem Strang ziehen! Es geht um Euren perfekten Hochzeitstag, worauf sich alle - auch Eure Dienstleister - sehr gefreut haben! Wenn Ihr Euren Hochzeitstermin also "nur" verschiebt anstatt diesen zu stornieren, entstehen Euch so wenig wie möglich Zusatzkosten.

 

Hochzeitsfeier verschieben - Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. klärt neue freie Termine mit der Location ab - lasst Euch hier mehrere Optionen geben, damit Ihr auch Euren Dienstleistern verschiedene neue Termine vorschlagen könnt
  2. ruft Eure wichtigsten Dienstleister an und besprecht die Termine - Fotograf, Redner, DJ, Florist, Künstler, Brautwagen
  3. meiner Erfahrung nach solltet Ihr nun 1 - 2 neue Hochzeitstermine zur Auswahl haben
  4. sprecht die Termine mit Euren liebsten Gästen ab - Familienmitglieder und Freunde, die Euch ganz besonders am Herzen liegen sollten an dem neuen Termin unbedingt dabei sein können
  5. im Besten Fall habt Ihr nun Euren neuen Ersatz-Hochzeitstermin
  6. diesen Termin solltet Ihr schnellstmöglich Eurer Hochzeitslocation mitteilen!
  7. weitere Zulieferer informieren und verschieben - z.B. Fotobox, Ballondekorationen, Dekoverleih
  8. Durchatmen! Die wichtigsten Punkte sind nun erledigt und Eure Hochzeit kann wieder stattfinden.

Hochzeitsfeier verschieben - Gäste informieren

Als nächstes solltet Ihr Euren Gästen die Hochzeitsabsage und den neuen Hochzeitstermin mitteilen. Macht das in der aktuellen Situation so "unbürokratisch" wie möglich und nutzt kurze Wege wie WhatsApp, sms, E-Mail und Eure Eltern. Eltern sind gute Nachrichtenverbreiter innerhalb der Familie. So schnell wie sie alle angerufen haben, könnt Ihr wahrscheinlich nicht einmal Eure Kurznachrichten verfassen. ;-)

 

Hochzeitsfeier verschieben - Hochzeitsdeko einlagern

Ganz wichtig!: verstaut Eure Hochzeitsdekor nun so, dass nichts kaputt gehen oder verderben kann.

  • Selbst Gebasteltes darf nicht geknickt werden
  • Dekosachen mit Schleifen und Bändern müssen möglichst locker oder einzeln gelagert werden, damit sie in ein paar Monaten auch noch in Form sind
  • Kerzen kühl und trocken lagern - damit diese nicht im Sommer in irgendeinem Karton weich werden und sich verformen
  • Essbares (z.B. Gastgeschenke) muss ebenfalls kühl gelagert werden - vor allem Schokolade!

Durchatmen!

Seid stolz auf Euch und froh, dass Ihr Euren Hochzeitstermin verschieben konntet. In diesen Tagen steht die Hochzeitsbranche zusammen und ist darauf bedacht, gemeinsam gute Lösungen für alle zu finden.

Vor allem hilft das direkte Gespräch mit jedem Einzelnen! Es bringt niemandem etwas nun auf seinem Termin und sein Recht zu beharren. Diese außergewöhnliche Gesundheitslage ist für alle neu und jeder versucht sein Bestes, um Brautpaare nicht im Regen stehen zu lassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Moni (Donnerstag, 19 März 2020 16:13)

    Sehr schön geschrieben, das wird den Paaren sicher etwas helfen. Und dann gibt es auch noch dich, als erfahrene Frau für diesen besonderen Tag! �