Hochzeit rot/weiß - elegant und modern

Viele Paare denken bei einer rot-weiß Hochzeit gleich an die klassische und mittlerweile angestaubte Blumenkombination: rote Rosen mit weißem Schleierkraut. Hmm... nunja, da gibt es mittlerweile Alternativen! ;)

Hier kam ein junges Paar, bereits eine kleine Familie, auf mich zu und hat sich für dieses klassische Hochzeitsthema aus einem ganz romantsichen Grund entscheiden: rot ist die Farbe der Liebe und diese Liebe sollte an diesem Tag gefeiert und zum Ausdruck gebracht werden. Welch ein schöner Gedanke! Da fiel es mir nicht schwer, das Thema, totz der klassischen roten Rose, modern zu interpretieren und frisch umzusetzen.

Hier herrschte während der Planungszeit eine ganz klassiche Aufgabenteilung: mit der Braut kümmerte ich mich um die Umsetzung und die Besorgung der Deko und mit dem Bräutigam heckte ich ein unvergessliches Rahmenprogramm aus, bei dem die Gäste Schwierigkeiten hatten, auf Ihren Sitzplätzen zu verweilen... ;-)

Eine kleine, aber feine standesamtliche Trauung im Speckgürtel von Berlin mit anschließendem rauschen Hochzeitsfest in Berlin-Köpenick.

©Fotos: Katrin Andrzejewski